Aktuelle Seite: Musikverein Ehningen e.V. / Newsdetails
31.10.2020 : 3:03 : +0100

Aktuelle Meldungen / Presse Berichte

Musikverein Ehningen würdigt verdiente Mitglieder

Bei einem zünftigen Frühschoppenkonzert und leckeren Weißwürsten kamen rund 100 Mitglieder und Förderer des Vereins am vergangenen Sonntag voll auf ihre Kosten.

Umrahmt vom 1. Vorsitzenden Richard Schmid (links) und Schriftführer Horst Mornhinweg (rechts), die neuen Ehrenmitglieder des Vereins: v.l. Siegfried Settele, Anton Friedrich, Edgar Klein und Gerd Sehne

böhmisch – mährische Unterhaltung passte perfekt zum Weißwurstfrühstück

Mit diesem neuen Format ist es dem ersten Vorsitzenden Richard Schmid und seinem Team gelungen, einen unterhaltsamen Rahmen für die Veranstaltung im Jubiläumsjahr zu schaffen. Auch wenn immer weniger Menschen einem Ehrenamt nachgehen möchten ist es beim Musikverein Ehningen unverzichtbar und nach wie vor die wichtigste Existenzgrundlage. Neben Bürgermeister Claus Unger folgten vom Blasmusik - Kreisverband Böblingen der erste Vorsitzende Gerhard Weißenböck und Heinrich Benz als Ehrungsbeauftragter der Einladung in die Begegnungsstätte ins Bühl. Eine 17 - köpfige Besetzung aus den Reihen des aktiven Orchesters sorgte mit böhmisch – mährischer Blasmusik über zweieinhalb Stunden für beste Stimmung und wurde mit reichlich Beifall belohnt.

Eine besondere Auszeichnung

Für ihr besonderes und langjähriges Engagement wurden Anton Friedrich, Edgar Klein, Gerd Sehne und Siegfried Settele zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt.

Folgende Mitglieder wurden vom Verein und vom Blasmusikverband : Mirja Kempf (10 Jahre aktiv), Michael Mössinger (20 Jahre aktiv), Gerlinde Barth, Frank Benzinger, Nicole Winter (jeweils 20 Jahre fördernd), Hartmut Stürner, Herta Watz (jeweils 25 Jahre fördernd), Steffen Bindereif, Kathrin Kempf, Johannes Molitor, Harald Wohnaut (jeweils 25 Jahre aktiv), Christine Friedrich, Stefanie und Philipp Jarosch, Anja Pflieger, Ralf Pluntke (jeweils 30 Jahre aktiv), Hans Heinzmann, Richard Kniesel, Friedrich Kempf, Erika Schaudt, Albrecht Schießler, Jürgen Seidelmann, Erich Wölfl (jeweils 30 Jahre fördernd), Rainer Damm, Andrea Pluntke, Siegfried Settele (jeweils 40 Jahre aktiv), Martin Kempf (40 Jahre aktiv und fördernd).

Anlässlich des 125 – jährigen Jubiläums hat der Musikverein Ehningen in diesem Jahr einige Highlights geplant:

  • Jubiläumsball am 28. März in der Festhalle mit Blacky’s Big Band
  • Jubiläumsabend am 16. Mai mit dem großen Orchester und der Gruppe Honk & Blow in der Festhalle
  • Kreisverbandsmusikfest am 17. Mai mit Frühschoppen in der Festhalle, Gesamtchor und großem Festumzug durch Ehningen und anschließendem Ausklang in der Festhalle
  • Zwiebelkuchenfest am 19. und 20. September auf der Maibaumwiese vor der Festhalle
  • Wertungsspiele für aktive Orchester und Jugendorchester am 14. und 15. November in der Festhalle
  • Das Konzert in der katholischen Kirche am 13. Dezember

Nähere Informationen sind unter www.mv-e.de veröffentlicht.